Eine Vorstellung von Gott

Eine interaktive Ausstellung – 29.01. – 13.02.2018

Menschen haben sehr unterschiedliche Vorstellungen von Gott. Manche Bilder sind klar umrissen, viele aber eher unscharf.
Doch bei aller Unterschiedlichkeit findet sich ein gemeinsames Moment: Wer nach Gott fragt, nimmt immer zugleich sich selbst in den Blick.
Diese Gedankenspiele bleiben hier nicht mehr im Privaten.
Sie werden wahrgenommen von anderen. Sie werden hinterfragt und besprochen. Eine Begegnung mit Ideen, Sehnsüchten, Überzeugungen und Ungewissheiten.
Die interaktive Ausstellung in der Kirchen zum Guten Hirten versammelt einen ganzen Strauß von persönlichen Zeugnissen. Sie dokumentiert, was Jugendliche über Gott denken, was sie beschäftigt, woran sie zweifeln, worauf sie vertrauen.
Sie regt dazu an, sich mit den Fragen und Antworten auseinanderzusetzen. Sie hält die Gottesfrage wach und zeigt, dass sie nicht überholt ist.

Anmeldungen für Gruppen an Kathrin Frost, Kirchliches Leben der Rotenburger Werke, Tel. 04261-920271. Mehr Infos im Flyer: Eine Vorstellung von Gott