Frei – zeit und Virus – zeit.

Wir planen weiterhin die Sommerfreizeiten 2020. Wir prüfen allerdings in der nächsten Zeit sorgfältig, ob und in welchem Rahmen diese Freizeiten stattfinden können. Dazu werden wir die weitere Entwicklung genau beobachten.

Bis zu einer Entscheidung nehmen wir Anmeldungen unverbindlich an.

Dies gilt für beide Seiten. Sollte eine Freizeit abgesagt werden müssen, werden wir alle angemeldeten Personen so schnell wie möglich informieren.

Derzeit mussten die Bootsfreizeit, die Jugendleiterschulung, das Landesjugendcamp und die Griechenlandfreizeit abgesagt werden. Eine Übersicht der Freizeiten findet sich hier.