Kirchenkreisjugendkonvent

Der Kirchenkreisjugendkonvent (KKJK) ist die Vertretung der Jugendlichen im Kirchenkreis. Ihm gehören aus jeder Region bis zu vier Vertreter/innen an.
Der KKJK setzt sich für die Anliegen der Jugend ein. Er vertritt diese Anliegen gegenüber dem Kirchenkreisvorstand und hat einen Sitz im Kirchenkreistagsausschuss Jugend. Mit den Diakonen/innen der Kirchenregionen und dem Kirchenkreisjugendwart entwickelt er das Jahresprogramm und achtet darauf, dass für jeden etwas dabei ist. Er organisiert selbst Angebote für Jugendliche im ganzen Kirchenkreis (z.B. Jugendgottesdienste, Volleyballturnier, Mitarbeiterfreizeiten).

Dem Kirchenkreisjugendkonvent Rotenburg gehören an:

  • Leon Geisler (Vorstand/ Vertreter KKT-Jugendausschuss), Tom Dettmers und Tessa Groß aus der Evangelischen Jugend Ahausen-Horstedt-Sottrum
  • Natascha Denell, Mareike Franke (Kassenwartin), Torben Luttmann & Maurice Jerome Kofi Ofori-Thomas aus der Evangelischen Jugend Brockel-Kirchwalsede-Visselhövede
  • Anneke Gerken und Andrea Kröger aus der Evangelischen Jugend Fintel-Lauenbrück-Scheeßel
  • Carmen Brüggemann (Vorstand/ Sprengeldelegierte), Sarah Maguhna (Vorstand) & Julia Wiegand (Sprengeldelegierte) aus der Evangelischen Jugend Rotenburg
  • Jan-Philipp (JP) Bargmann, Felix Schröder, Lars Söller und Martin Wrede – aus der Evangelische Jugend Schneverdingen-Neuenkirchen-Heber

Der KKJK bei seiner Einführung mit Superintendentin Susanne Briese

 

„Träumen“. Unter diesem Titel stand unser Jugendgottesdienst am 20. November 2015, bei dem wir, der
KKJK eingeführt wurden.

Anschließend haben wir mit einer Disco in der Arche mit euch gefeiert.

Das Volleyballturnier in Rotenburg ist schon fester Bestandteil im Jahresprogramm, so auch dieses Jahr (siehe hier).

Ebenso die Kirchenkreismitarbeiterfreizeit in Ratzeburg (2015) und Damme (2016).
Zur Zeit sind wir an der Planung der nächsten Fahrt vom 27. – 31. Januar 2017.