Teamertraining 2017|18

Teamertraining

Herzlich Willkommen zum Teamertraining  der Evangelischen Jugend Rotenburg

Das Training wendet sich an alle Jugendlichen nach der Konfirmation
und macht dich fit für die Mitarbeit…

…im KU 2.0 (Freizeiten, Thementage, KU-Aktionen)
…bei Ferienfreizeiten
…in der Pocket Church
…bei Aktionen in der Evangelischen Jugend

Aufbauend auf das Teamertraining bieten wir über den Kirchenkreisjugenddienst die Juleicaschulung an.

Das Training umfasst die Grundlagen für ehrenamtliche Mitarbeitende in der Ev. Jugend

1. Rollenwechsel – jetzt bin ich Teamer
Was erwarte ich, was erwarten andere von mir? Was motiviert mich? Was muss ich beachten? Wie bin ich geschützt?

2. Spielepädagogik 
Spielen macht Spaß, aber wie erkläre ich die Spiele? Woher bekomme ich Anregungen? Warum ist Spielen wichtig? Welche der verschiedenen Spielformen sind an welcher Stelle angebracht? Welche Spiele gibt es überhaupt?

3. Eine Kleingruppe leiten
Immer wieder teilt sich eine Großgruppe in mehrere Kleingruppen auf. Wie übernehme ich die Leitung? Wie stelle ich die richtigen Fragen? Wie reagiere ich auf die unterschiedlichsten Verhaltensweisen der Teilnehmer/innen?

4. Erzählen
Wie erzähle ich eine biblische Geschichte? Wie erschließe ich mir einen Bibeltext, damit ich ihn besser verstehe? Welche Tipps, Tricks und Methoden gibt es, um aus einem Bibeltext eine spannende Geschichte werden zu lassen?

Nächsten Termine:
Wir bieten euch das Training zu verschiedenen Terminen und an verschiedenen Orten (in Rotenburg oder Scheeßel) an. Es findet an einem Freizeit-Wochenende in Drangstedt und an den jeweiligen Samstagen, von 10 – 17 Uhr (incl. Mittagessen) statt.

Teamertraining Anmeldung 2017|18

Wochenendfreizeit – Rollenwechsel & Spielepädagogik:

22.-24. September 2017 – Freizeit- und Bildungsstätte Drangstedt

Teilnahmebeitrag: 50, – € p.P.

 

Teamertraining: Eine Kleingruppe leiten

Rotenburg: 25. November 2017 (im Jugendraum “Unter’m Dach“)
Scheeßel: 18. November 2017

 

Teamertraining: Erzählen

Rotenburg: 24. Februar 2018 (im Jugendraum “Unter’m Dach“)
Scheeßel: 17. Februar 2018