Jugendfreizeit Toskana/ Italien

05. bis 17. August 2022 für Jugendlichen von 14 - 17 Jahren (2G - geimpft oder genesen)

Diese Freizeit ist für das Aktionsprogramm des Bundes "Aufholen nach Corona" angemeldet. Dadurch besteht die große Chance, die Fahrt für 130,00 Euro anbieten zu können. (mehr Infos im Text)

Es ist soweit! Das Highlight des Sommers. Komm mit uns in die Toskana nach Italien. 
Es geht in das Camp Gianella bei Orbetello mit der einzigartigen Lage auf einer Landzunge zwischen Lagune und Meer.
Nur 200 m vom Strand entfernt haben wir Zeit für Spaß, Freizeit sowie gemeinsame Erlebnisse und eine Priese Entspannung. 
Mit einem motivierten Team planen wir ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit Shows, Andachten, Musik, Sport und Workshops. Auch Ausflüge in die nähere Umgebung und in die ewige Stadt Rom sind geplant.
Wir freuen uns auf Dich! 

Leitung: Tom Dettmers (Sottrum) und Matthias Helmstädt (Scheeßel)

Teilnehmende: 40 Jugendliche (mindestens: 30 Personen bis 31. März 2022)
Anreise: gemeinsam im Reisebus ab Rotenburg (Wümme)
Unterbringung: in 4 - 8 Personenzelten mit Holzfußboden und Voyage-Betten
Leistung: Unterkunft, Vollverpflegung, Programm- und Materialkosten, Ab- und Anreise, Tagesausflug, Reiserücktrittsversicherung mit Coronaschutzpaket.
Kosten: 130,00 Euro (aufgrund der Bundesförderung. Der Reisepreis gilt unter der Voraussetzung, das die Zuschüsse tatsächlich gezahlt werden. Stornierungen orientieren sich am Normalpreis von 430,00 Euro).
Bei Bedarf beraten wir gerne zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten.

CO2-Ausgleich: 2,50 € (zusätzlich und freiwillig)
Veranstalter: Kirchenkreisjugenddienst Rotenburg, Am Kirchhof 12, 27356 Rotenburg

Voraussichtlich werden auch 2022 unsere Fahrten von der Coronapandemie beeinträchtigt. Darum ist mit Einschränkungen nach den geltenden Verordnungen zu rechnen. Dies betrifft auch die Einreisebedingungen.
Wir informieren dazu ausführlich auf einem Vortreffen.

 

Matthias Helmstädt und Tom Dettmers

Leitung der Freizeit

Matthias Helmstedt und Tom Dettmers
(Studierende an der Diakonenausbildungsstätte Malche e.V., Porta Westfalica)

Matthias stammt ursprünglich aus Scheeßel und war viele Jahre als Teamer in der Evangelischen Jugend Fintel-Lauenbrück-Scheeßel tätig. 
Tom kommt aus Sottrum und dort lange Zeit Teamer in der Evangelischen Jugend Ahausen-Horstedt-Sottrum.

 

Kontakt

Kirchenkreisjugendwart Werner Burfeind
Am Kirchhof 12
27356 Rotenburg