Das Mitarbeitendenteam

Die jugendlichen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinder-, Konfirmanden- und Jugendarbeit bilden zusammen den Mitarbeitendenkreis. In ihm sind in jedem Jahrgang etwa 100 bis 120 Mitarbeitende. Der Kreis trifft sich etwa 8 Mal im Jahr, vor allem zu Vorbereitungen. Aus ihm heraus werden die Mitfahrenden für die Konfirmandenseminare, die Sommerfreizeiten und die Gruppen und Aktionen ausgewählt und verabredet.
Jedes Jahr werden in einem Jugendgottesdienst die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet und die neu anfangen und weitermachenden Jugendlichen begrüßt und in ihr Amt eingeführt. Anschließend gibt es ein erstes Seminar zur Verabredung von Umgangsformen untereinander und mit den Kindern, Konfirmanden und Jugendlichen, zur Sensibilisierung für die Themen Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung und weiteren grundsätzlichen Regeln der Mitarbeit. Eine regelmäßige Teilnahme ist für alle Mitarbeitenden obligatorisch.

Ehrenamtlich mitarbeiten

Engagieren kannst du dich bei uns auf ganz vielfältige Weise:

Die meisten Ehrenamtlichen arbeiten bei uns im Jugend- und Konfirmandenunterrichtsmodell mit. Hier unterrichten sie Kleingruppen, fahren als Mitarbeiter auf die Seminare mit, bereiten Jugendgottesdienste vor und betreuen die Konfirmanden. Auch im Bereich der Arbeit mit Kindern und bei verschiedenen Projekten der Jugendarbeit arbeiten viele Ehrenamtliche mit.
Auf den Konfirmandenseminaren werden sowohl Leute gebraucht, die anfassen können, wie auch Betreuerinnen und Programmgestalter.

Aktuell suchen wir MitarbeiterInnen für folgende Bereiche:

– Der nächste Mitarbeitendenjahrgang startet im Mai 2021, wenn du Lust hast, mitzuwirken, melde dich jetzt!

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, mitzuarbeiten, dann melde dich bei uns,

Kontakt

Diakon, Dipl. Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge Jörg Pahling
Große Straße 8
27374 Visselhövede
Tel.: 04262/4484
Lesen Sie mehr über Jörg Pahling